Steuerrechtliche Beurteilung von „Crowdfunding“

20.01.2018

Die Bundesregierung hat sich zur steuerrechtlichen Behandlung von Crowdfunding-Einnahmen bei nicht gemeinnützigen unternehmerischen Tätigkeiten geäußert. Hierzu führte der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Michael Meister weiter aus:

Aus ertragsteuerrechtlicher Sicht sind Einnahmen aus Crowdfunding, die im Zusammenhang mit einer betrieblichen Tätigkeit anfallen, grundsätzlich Betriebseinnahmen und im Rahmen der Gewinnermittlung gewinnerhöhend zu erfassen. Soweit es sich bei dem Crowdfunding um ein zurückzuzahlendes Darlehen handelt, ist der Vermögenszufluss erfolgsneutral. Die Rückzahlung ist dann keine Betriebsausgabe.

Nach dem Grundtatbestand der Schenkungsteuer gilt als Schenkung unter Lebenden jede freigebige Zuwendung, soweit der Bedachte durch sie auf Kosten des Zuwendenden bereichert wird. An einer Bereicherung bzw. Entreicherung fehlt es, wenn der Erwerb des Zuwendungsempfängers nicht unentgeltlich ist. Unentgeltlich ist ein Erwerb, soweit er nicht abhängig von einer den Erwerb ausgleichenden Gegenleistung ist. Ob und inwieweit die Voraussetzungen für eine Schenkung vorliegen, ist anhand der konkreten Ausgestaltung des jeweiligen Crowdfunding zu beurteilen.
Umsatzsteuerrechtlich sind Einnahmen aus Crowdfunding ohne entsprechende Gegenleistung des empfangenden Unternehmers mangels Leistungsaustausch unbeachtlich. Erbringt der Unternehmer dagegen eine Gegenleistung im umsatzsteuerlichen Sinne, liegt regelmäßig ein steuerpflichtiger Leistungsaustausch vor, sofern keine Umsatzsteuerbefreiung eingreift.

Quelle: BT-Drucksache 19/370, Antwort auf Frage 28 der Abgeordneten Lisa Paus (Bündnis 90/Die Grünen).

Ihr Ansprechpartner:

Herbert Wildermuth
Steuerberater

Telefon: 07142-77181-0
Telefax: 07142-77181-77
Email: kontakt@stb-wildermuth.de

Terminvereinbarung:

Gerne klären wir Ihre Fragen bei einem persönlichen Beratungstermin. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin – telefonisch unter 07142-77181-0 oder per Email kontakt@stb-wildermuth.de

Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung. Vielen Dank!

Öffnungszeiten:

Sie erreichen uns persönlich oder schriftlich von:

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr

Persönliche Beratungsgespräche sind nach Absprache auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten möglich. Bitte sprechen Sie uns bei der Terminvereinbarung darauf an.

So finden Sie uns:

Finden Sie uns auf Google Maps
Steuerberater Herbert Wildermuth

Turmstraße 30
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon: +49 (0)7142-77181-0
Telefax: +49(0)7142-77181-77

Email: kontakt@stb-wildermuth.de
Website: www.stb-wildermuth.de

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten.

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 18:00 Uhr.

Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr.

Kostenfreie Parkmöglichkeiten mit Parkscheibe stehen Ihnen direkt vor unserem Gebäude zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie im öffentlichen Parkhaus „Turmstraße" direkt neben unserem Gebäude.